LOGOPÄDISCH-PHONIATRISCH-AUDIOLOGISCHER DIENST: Hören – Verstehen - Sprechen

Logopädische Kernaufgaben sind:

die Prävention, Beratung, Untersuchung, Therapie und wissenschaftliche Erforschung von Störungen und Behinderungen

der Sprache (diese entsteht im Kopf und besteht aus Wörtern die wir aufgenommen haben und auf logische Art und Weise zusammenfügen)

des Sprechens und der Mundfunktionen (= Ausführung und Ausformung der Worte, hiezu werden 120 verschiedene Muskelgruppen gebraucht)

des Schluckens (jene Muskeln, die uns das Sprechen ermöglichen, benötigen wir auch etwa 2 000mal pro Tag beim Schlucken)

der Atmung und Stimme (Jede Stimme ist einzigartig, mit ihr wirken wir aktiv auf unsere Umwelt - immer mehr Menschen gebrauchen ihre Stimme bei ihrer Berufsausübung)

des Hörvermögens (Es lässt uns lebensrettende Warnsignale aufnehmen und die Lautsprache richtig verwenden/ verstehen

und der Wahrnehmung,

die bei allen Altersgruppen auftreten können.

Werdegang:

Der 4 Jahre jüngere Bruder Klaus kam weitgehend gehörlos zur Welt, so entstand, durch die jahrelange dauerhafte Erfahrung mit logopädischer Therapie in der eigenen Familie, der intensive Berufswunsch Logopäde zu werden.

  • Matura 1989 an musischem Oberstufenrealgym
  • Aufnahme an einem der nur 8 Ausbildungsplätze  für den Logopädisch-Phoniatrisch-Audiologischen Dienst AKH Wien +Diplom 1991
  • Beginn der eigenen Singstimmbildung wie auch Fortbildungsreihe zu Atemtherap

Berufliches Erfahrungspotential:

  • AKH Wien (bis 1999)+ Sonderausbildung zur Praxisanleitung am AKH Wien ,
  • Kinderspital Wien 11 (für 2 Jahre) 
  • Ausbildung zur Padovan - Therapeutin und "Brondo - Therapeutin",
  • Innere Medizin Wien 21 (bis 2003) + Weiterbild zur Cranio-sacral Therapeutin nach Upledger
  • LKH Kirchdorf a.d. Krems (2005/2006),
  • Heilpädagogischer Kindergarten Liezen (2007/2008)
  • LKH Rottenmann (seit 2006) – Praktikumsanleitung-Logopädie für das Masterstudium Graz
  • Selbstständig freiberufliche Arbeit in eigener Praxis: seit 1999

Für Menschen jeder Alterstufe immer wieder einfühlsam neue Wege zu finden, die zu aktivem Sprachgebrauch, zu geistiger und sprachlicher Beweglichkeit, und zu zusammenhängendem Denken führen, ist aufgrund meiner Ausbildung und Erfahrung, aber auch meiner persönlichen Intension zufolge, eine ständig bedeutende Herausforderung für mich.

Adresse


Gerichtsgasse 1

4580 Windischgarsten

Lageplan

07562 8262

07562 8262

0664 4630321

Öffnungszeiten


Mo
ganztags
Di
ab 14:00 Uhr
Mi
ab 14:00 Uhr
Do
ab 14:00 Uhr

Service


Behindertengerechter Zugang

Kundenparkplatz

öffentliche Parkplätze. Abrechnung ausschließlich über Krankenkassen.

Ihr Name

@

Ihre e-mail Adresse

Ihre Telefonnummer